FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Gabriele Kemmerling

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gabriele Kemmerling war 28 Jahre lang Lehrerin am Privaten Gymnasium der Ursulinen Calvarienberg in Ahrweiler, bevor sie ihren Lebensmittelpunkt im Sommer 2018 „der Liebe wegen“, wie der General-Anzeiger wusste, ins Sauerland verlegte und als Lehrerin ans Burggymnasium Altena wechselte. Gabriele Kemmerling unterrichtete in Ahrweiler Englisch und Deutsch, außerdem war sie Oberstufenkoordinatorin, stellvertretende Schulleiterin und, nach dem Ausscheiden von Ulrich Schülting im Februar 2017, kommissarische Schulleiterin. „Zum Abschied verteilte sie Nussecken an alle, so wie es die Ursulinenschwestern früher am Angelafest immer gemacht hatten“, berichtete der General-Anzeiger. Dr. Annette Gies wurde zu Beginn des Schuljahres 2018/2019 ihre Nachfolgerin als kommissarische Schulleiterin.[1]


Weblink

facebook.com: Gabriele Kemmerling

Fußnoten

  1. Quelle: Gymnasium Gabriele Kemmerling geht ins Sauerland, in: General-Anzeiger vom 26. Juli 2018