FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Gabriele Moos

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Prof. Dr. Gabriele Moos lehrt Sozialmanagement am RheinAhrCampus Remagen und ist Leiterin des Studiengangs Gesundheits- und Sozialwirtschaft.


Vita

Gabriele Moos studierte von 1984 bis 1990 Volkswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt „Management sozialer Dienstleistungen“ an der Universität Trier. 1995 promovierte sie am Institut für Sozialökonomik an der Universität der Bundeswehr in München. Anschließend wechselte sie als Geschäftsführerin zum Sozialwerk St. Georg e.V. in Gelsenkirchen. Seit 2000 ist sie Professorin im Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften am RheinAhrCampus Remagen, wo sie den Studiengang Gesundheits- und Sozialwirtschaft leitet.

Forschungsschwerpunkte

  • Strategisches Management von Non-Profit Organisationen,
  • Controlling in sozialen Unternehmen,
  • Governance,
  • Risikomanagement,
  • Qualitätsmanagement,
  • Innovationsmanagement.

Sonstige Tätigkeiten

  • Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Management und Controlling in der Sozialwirtschaft e.V.,
  • Stellv. Vorsitzende des Aufsichtsrats der St. Raphael Caritas Alten- und Behindertenhilfe,
  • Stellv. Vorsitzende des Verwaltungsrates des Sozialwerk St. Georg e.V.,
  • Stellv. Vorsitzende der Kommission Ökonomie des Deutschen Caritasverbandes,
  • Mitglied im Beirat der Nomos-Verlagsgesellschaft, Bereich: Sozialwirtschaft.

Ausgewählte Veröffentlichungen

  • Gabriele Moos/A. Peters: Innovationsmanagement in der Sozialwirtschaft, Baden-Baden 2015
  • Gabriele Moos/A. Peters: BWL für soziale Berufe, München 2015
  • Gabriele Moos u.a.: Controlling in der Sozialwirtschaft, Baden-Baden 2014

Weblink

hs-koblenz.de: Prof. Dr. Gabriele Moos