FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Gert Winkelmeier

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gert Winkelmeier (* 28. März 1956 in Neuwied) aus Neuwied wurde im März 2009 von Mitgliedern der Partei "Die Linke" aus den Kreisen Ahrweiler und Mayen-Koblenz einstimmig als Direktkandidat im Bundestagswahlkreis Ahrweiler-Mayen 199 für die Bundestagswahlen am 27. September 2009 nominiert. Winkelmeier versprach, im Falle seiner Wahl seine Arbeit im Bundestag für die Themen Verteidigung sowie Bürgerrechte und Demokratie, aber vor allem gemeinsam mit den Kreisverbänden Ahrweiler und Mayen-Koblenz fortzusetzen. Gegen Winkelmeier, Mitglied des Bundestages und des Verteidigungsausschusses, lief zu dieser Zeit auf Landesebene ein Parteiausschlussverfahren, weil er sich regelwidrig auf einer zuvor vom Landesvorstand abgesagten Versammlung, die dennoch stattfand, zum Direktkandidaten für den Wahlkreis 199 wählen ließ.


Winkelmeier Gerd.jpg

Video

Mediografie

Weblink