FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Gisela Maerker-Alzer

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Prof. Dr. Gisela Maerker-Alzer (* ca. 1938) arbeitete bis 2005 als Rheumatologin in einer Gemeinschaftspraxis in Holzweiler, die sie 1980 eröffnet hatte. Ihre Patienten kamen aus der ganzen Eifel und dem Westerwald, von Euskirchen bis Koblenz nahmen sie weite Anfahrten in Kauf. Denn bis 1998 war Maerker-Alzer im gesamten Bezirk Koblenz der Kassenärztlichen Vereinigung die einzige niedergelassene Rheumatologin. An der Uni Köln hat sie geforscht, sich habilitiert und bis ca. 2000 gelehrt. Außerdem führt sie die Geschäfte des Grafschafter Kunstvereins Villa Bellestate e.V.. Ihren beruflichen Ruhestand wollte sie nutzen, um zu lesen und zu reisen. "Vielleicht studiere ich auch Physik", sagte sie im November 2005. Auf Initiative von Gisela Maerker-Alzer wurde im März 1987 die Arbeitsgemeinschaft Bad Neuenahr der Deutschen Rheuma-Liga e.V. gegründet.