FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Heike Diede-Gaudenti

Aus AW-Wiki
(Weitergeleitet von Heike Gaudenti)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heike Rosa Maria Diede-Gaudenti, ehemals Inhaberin von Heike Gaudenti Feinkost in Burgbrohl, veranstaltet soziale, literarische und kulinarische Events im privaten und öffentlichen Raum. Mit ihren Veranstaltungen und Vorträgen möchte sie den Menschen auf humorvolle Art und Weise Hilfe zur Selbsthilfe geben. Sie ist u.a. Autorin, Fastenleiterin, Lebensberaterin und versteht sich als Vermittlerin zwischen Mensch und Natur. Sie lebt und arbeitet im Brohltal sowie im Hunsrück.


Heike Gaudenti im Mai 2010 beim Weinausschenken in ihrem ehemaligen Feinkostladen in Burgbrohl.
Das Cover von Heike Diede-Gaudentis Buch Schwupps, wir sind dann mal hier drin – Pflanzen erzählen Magisches & Kulinarisches

Anschrift

Lindenstraße 6

56283 Beulich/Hunsrück

Kontakt

Weiteres Bild

Veröffentlichungen

  • Im Oktober 2013 stellte Heike Diede-Gaudenti in der Kastellaney der Burg Olbrück ihr ersten Buch vor. Titel: Schwupps, wir sind dann mal hier drin – Pflanzen erzählen Magisches & Kulinarisches. Darin werden auf unterhaltsame Art und Weise Fachwissen, ganzheitliche Naturzusammenhänge und praktische Anwendungen der Pflanzen dargestellt. Die Pflanzen-Illustrationen aus dem Buch stammen von Rita Ballsieper, der Schwester von Heike Diede-Gaudenti, 240 Seiten, Softcover, 14,80 Euro, ISBN 978-3-00-043586-7
  • Im Februar 2016 ist das Kräuter-und Pflanzenkochbuch „Also sprach der Löwenzahn“ erschienen. Ein humorvolles und informatives Geschichten - Kochbuch nicht nur für Veganer und Vegetarier, 168 Seiten, Softcover, 12,50 Euro, ISBN 978-3-0051577-4
  • Rezensionen:
  • „Also sprach der Löwenzahn ist eine höchst amüsante Lektüre, bei der es viel zu lernen gibt, mit Rezepten, die Lust aufs Nachkochen machen.“ Rheinzeitung Feb. 2016
  • „Ein wunderbares Kochbuch für alle die an Rezepten zu heimischen Kräutern und Pflanzen interessiert sind. Man merkt jeder Zeile die Liebe zum Kochen und zur Natur an.“ Carsten Sebastian Henn
  • „Die Kombination von Wissenschaft/Wesenheit und Kulinarischem finde ich sehr gelungen.“

Monika Schneider (Kräutergarten am Nonnenpfad in Fachingen)

Mediografie

  • Petra Ochs: Kochbuch ganz anders: Jetzt spricht der Löwenzahn – Heike Gaudenti lässt Kräuter zu Wort kommen, in: Rhein-Zeitung vom 27. Februar 2016
  • Petra Ochs: Mit Bratäpfeln in die mystischen Raunächte – Heike Gaudenti entführte ihre Zuhörer zu Odin, Frau Holle und Donald Duck, in: Rhein-Zeitung vom 4. Dezember 2017

Weblink

http://www.heiroma-gaudenti.de