FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Heilbad Gesellschaft Bad Neuenahr-Ahrweiler mbH

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nachdem die Aktionäre der Aktiengesellschaft Bad Neuenahr im Sommer 2013 beschlossen hatten, sich zum Jahresende 2013 aus dem Kurbetrieb zu verabschieden und damit den Betrieb des Kurparks samt aller zugehörigen Gebäude und Einrichtungen einzustellen, beschloss der Stadtrat Bad Neuenahr-Ahrweiler am Montag, 22. September 2013, einstimmig die Gründung der Heilbad Gesellschaft Bad Neuenahr-Ahrweiler mbH. Die Gesellschaft soll Aufgaben übernehmen, die bis dahin von der Aktiengesellschaft Bad Neuenahr erledigt wurden. Die neue städtische Gesellschaft soll mit einem Stammkapital von 25.000 Euro ausgestattet werden.[1] Die Gesellschaft betätigt sich in den Bereichen Kurpark & Heilwasser, Kultur & Events sowie Gesund & Aktiv, um die Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler als Gesundheits- und Tourismusstandort für die Zukunft auszurichten.[2]

Fußnoten

  1. Quellen: Bad Neuenahr gründet Heilbadgesellschaft: Neue Ära beginnt, rhein-zeitung.de vom 24. September 2013, und Günther Schmitt: Einstimmige Entschiedung: Rat der Kreisstadt beschließt Gründung einer Heilbad GmbH, general-anzeiger-bonn.de vom 25. September 2013
  2. Quelle: Victor Francke: Gesellschaft legt Jahresabschluss 2016 vor – Heilbad GmbH in Bad Neuenahr steht nach drei Jahren im Plus, general-anzeiger-bonn.de vom 5. Dezember 2017