Kölner Hof (Dernau)

Aus AW-Wiki
Dernau - Heinz Grates (142).jpg
Kölner Hof Dernau.jpg

Der aus Gasthaus und Hotel bestehende Kölner Hof in Dernau wurde im Januar 2019 125 Jahre alt.[1] Am 31. Juli 2021, nach dem Ahr-Hochwasser vom 14./15. Juli 2021, wurden die Gebäude wegen Einsturzgefahr abgerissen.


Anschrift[Bearbeiten]

Schmittmannstraße 40

53507 Dernau

Die Karte wird geladen …

Kontakt[Bearbeiten]

  • Telefon 02643 8407
  • Fax 02643 3278

Inhaber[Bearbeiten]

Peter Schnitzler

Chronik[2][Bearbeiten]

Am heutigen Standort des Kölner Hofes befand sich im 19. Jahrhundert zunächst eine Poststation mit Pferdewechsel.

Anton Liersch eröffnete dort im Jahr 1868 eine Gaststätte, die im Jahr 1894 an Wilhelm Peuker verkauft wurde und die seitdem den heutigen Namen „Kölner Hof“ trägt. Ab 1909 führten die Eheleute Hubert und Karoline Birrenbach die Gaststätte fort.

Im Jahr 1946 übernahmen Wilhelm und Anna Birrenbach, die Großeltern des heutigen Inhabers, den Kölner Hof, den sie im Jahr 1976 an Horst und Heidi Schnitzler (geb. Birrenbach) weitergaben.

1999 übernahmen Peter und Monika Schnitzler den Gastronomiebetrieb.

Mit den Töchtern Franziska, Johannes und Leona wächst möglicherweise bereits die nächste Generation heran.

Video[Bearbeiten]

Weblink[Bearbeiten]

http://www.koelnerhofdernau.de

Fußnoten

  1. Quelle: IHK-Journal 1/2 2019, S. 22
  2. Quelle: koelnerhofdernau.de: Historie, gesehen am 11. Januar 2019