FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Irene Schneider

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Caritas-Geschäftsführer Richard Stahl (l.) beschenkte Irene Schneider zu ihrem Abschied aus der Kita „St. Hildegard“ im März 2017 mit Blumen.

Nach 23 Jahren verließ Irene Schneider im März 2017 die Heilpädagogische integrative Kindertagesstätte "St. Hildegard" Bachem. Kinder und Kolleginnen brachten der gelernten Erzieherin, die in Bachem sowohl in einer heilpädagogischen als auch in einer integrativen Gruppe gearbeitet hatte, ein Abschiedsständchen. Caritas-Geschäftsführer Richard Stahl ließ Blumen sprechen. Kolleginnen und Kollegen schenkten der Kindergärtnerin eine Reisekasse und der Elternausschuss einen Reiseführer. Denn Irene Schneider wollte ihren Ruhestand mit einer großen Kreuzfahrt beginnen und sich anschließend in der Hospizarbeit engagieren.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Pressemitteilung der Caritas Ahrweiler/Eberhard Thomas Müller vom 24. März 2017