Jonathan Meese

Aus AW-Wiki

Der insbesondere für seine Installationen und Gemälde bekannte Berliner Künstler Jonathan Meese (* 23. Januar 1970 in Tokio) hatte in Remagen einen Hitlergruß gezeigt. Die Staatsanwaltschaft Koblenz stellte 2009 ein Ermittlungsverfahren gegen Meese ein und anerkannte die verbotene Geste als Kunst.[1]


Weblinks

Fußnoten