FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Jugendtreff Vettelhoven

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Mit der Zukunft des Jugendtreffs Vettelhoven beschäftigte sich der Ortsbeirat Vettelhoven im April 2015 bei einer Sitzung in der Kaiserhalle Vettelhoven. „Wir müssen dringend ein Domizil für Jugend finden. Eine kleine Holzhütte mit wenigen Quadratmetern Raum, wie sie zum Beispiel in Esch aufgestellt ist, ist einfach zu wenig für Vettelhoven“, sagte Ortsvorsteher Franz-Josef Schneider. Zu diesem Zweck würde sich der früher von den Junggesellen genutzte Raum in der Kaiserhalle anbieten. Wegen fehlenden Brandschutzes und unzureichender Flucht- und Rettungswege sei der Jugendraum in der Kaiserhalle allerdings vor geraumer Zeit geschlossen worden. Bei einer Überprüfung der unter dem Hallendach gelegenen Räume Anfang 2014 habe die Gemeinde gravierenden Mängel festgestellt. Der Ortsbeirat votierte einstimmig dafür, dass die Gemeinde Grafschaft den Jugendtreff in der Kaiserhalle wiederbelebt. Dazu sollen ein zweiter Flucht- und Rettungsweg gefunden und die Räume saniert werden.[1]

Fußnoten

  1. Quellen: Horst Bach: Gute Aussichten für Jugendtreff und Kirmes in Vettelhofen - Pläne nehmen Form an, in: Rhein-Zeitung vom 29. April 2015, und Auf Vettelhovens Dorfplatz soll wieder gefeiert werden - Ortsbeirat will Kirmes wiederbeleben, general-anzeiger-bonn.de vom 30. April 2015