Kapelle der Burg Rheineck

Aus AW-Wiki

Moritz-August von Bethmann-Hollweg kaufte 1832 die verfallene Burg Rheineck auch die Burgkapelle neu gestalten. Der Bonner Pfarrer Wichelhaus weihte sie am 7. Oktober 1837 mit einem Gottesdienst ein.