FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Karin Joachim

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karin Joachim (M.A.) leitete von 1995 bis Juni 2009 das Museum Römervilla am Silberberg in Ahrweiler. Heute ist sie als Buchautorin für Romane und Sachbücher tätig.


Vita

Karin Joachim wurde in Bonn-Bad Godesberg geboren. Sie studierte Germanistik und Anglistik an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, bevor sie von 1995 bis Juni 2009 das archäologische Museum Römervilla am Silberberg in Ahrweiler leitete. Von 2006 bis 2016 war sie Inhaberin von ForumMenschHund. Heute ist sie als freiberufliche Autorin und Lektorin tätig.[1]

Veröffentlichungen

  • Karin Joachim: Mythos Hund - Irrtümer rund um Wölfe, Dominanz & Co., Verlag Eugen Ulmer KG 2015, ISBN 978-3-8001-8393-7
  • Karin Joachim: Mit meinem Welpen die Welt entdecken. Fit fürs Leben drinnen und draußen Verlag Eugen Ulmer KG 2014, ISBN 978-3-8001-7993-0
  • Karin Joachim: 50 Entdeckungen im Ahrtal. Eine Reise durch eine besondere Kulturlandschaft. Von der Quelle bis zur Mündung, Eifel-Verlag 2015
  • Karin Joachim: Krähenzeit (Krimi), 320 Seiten, Gmeiner Verlag 2016[2]
  • Karin Joachim: Bittertrauben (Kriminalroman), 282 Seiten, Paperback, März 2018, ISBN 978-3-8392-2194-5[3]
  • Karin Joachim: Domschattenträume, 384 S., Gmeiner-Verlag 2018[4]

Mediografie

Sofia Grillo: Wie aus einer Idee ein Buch wird – Ahrweiler Autorin gibt Einblicke in das Literaturgeschäft, in: Rhein-Zeitung vom 16. Oktober 2018

Weblinks

Fußnoten

  1. Quellen: gmeiner-verlag.de: Karin Joachim: Bittertrauben (Kriminalroman), gesehen am 6. April 2018, und xing.com: Karin Joachim, gesehen am 6. April 2018
  2. Siehe auch: Signierstunde in Ahrweiler – Nur das Rezept für den Rotweinkuchen fehlt – Karin Joachim stellte in der Buchhandlung am Ahrtor ihren neuen Krimi vor, blick-aktuell.de vom 29. August 2016
  3. Siehe auch: gmeiner-verlag.de: Karin Joachim: Bittertrauben (Kriminalroman), gesehen am 6. April 2018
  4. Siehe auch: Karin Joachim bringt ersten zeitgeschichtlichen Roman „Domschattenträume“ auf den Buchmarkt – Abtauchen in die rauschenden 20er Jahre – Ahr-Autorin versetzt ihre Protagonisten in das bewegte Deutschland der Zwischenkriegszeit, blick-aktuell.de vom 10. Dezember 2018