FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Klaus Bell

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Klaus Bell, zu dieser Zeit 44 Jahre alt und aufgrund seiner 25-jährigen Tätigkeit als Feuerwehrmann bereits mit dem Silbernen Feuerwehrehrenzeichen des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet, wurde im April 2015 einstimmig zum stellvertretenden Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Kempenich gewählt. Die Ernennung durch Johannes Bell, den Bürgermeister der Verbandsgemeinde Brohltal, erfolgte allerdings vorläufig, weil Bell noch der Nachweis der Zugführerausbildung fehlte. Der gelernte Elektriker - im April 2015 als Gemeindearbeiter tätig - wurde im Januar 1989 Mitglied der Feuerwehr. Im Jahr 2002 ist er zum Brandmeister befördert worden. Der Gerätewart ist Sprechfunker, Truppführer, Maschinist und aktiver Atemschutzträger. Außerdem hat er die Gruppenführerausbildung technische Hilfe absolviert.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 21. April 2015