FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kurt Herrmann

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Kurt Herrmann (* ca. 1956) aus Cochem wurde im Frühjahr 2010 für zwei Jahre zum Vorsitzenden des Clubs der Köche Rhein-Ahr e.V. und im März 2012 für zwei weitere Jahre in diesem Amt bestätigt. Herrmann war über Jahre als Koch und Küchenmeister auf zahlreichen Passagierschiffen in aller Welt unterwegs. Von 1974 bis 1978 führte er die Wunderkerzenparade zum Kaptiäns-Dinner auf der MS Vistafjord, dem ersten Fernsehtraumschiff, an. Nachdem er abgeheuert hatte, gründete er in Cochem an der Mosel einen Gewürzhandel. Herrmann betreibt die Firma „Needful Things“ in Cochem und versorgt etliche Küchenchefs aus der Rhein-Ahr-Region mit Waren.[1] Außerdem ist Herrmann Vorsitzender des Prüfungsausschusses für Köche der Industrie- und Handelskammer Koblenz.[2]

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 23. Mai 2012
  2. Quelle: Club der Köche Rhein-Ahr e.V. 1920: Max Maier Team-Pokal, in: Blick aktuell – AW-Journal für den Kreis Ahrweiler Nr. 4/2017, Seite 14