FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Landskroner Burgfrieden

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Im Jahr 1423 wird in Ahrweiler erstmals als Haus „ad stellam“, das heutige Hotel „Zum Stern“, genannt – anlässlich einer Versammlung von Rittern und hochwohlgeborenen Herren, die in dem Gasthaus den Landskroner Burgfrieden bezeugten. Als Zeugen traten unter anderen die Ritter von Blankart und der Ritter von Calwe auf. Besitzer des Gasthauses war zu dieser Zeit der Bürgermeister und Schöffe Johann von Ahrweiler.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Jakob Rausch: Hotel „Zum Stern" in Ahrweiler. Ein Zeuge geschichtlicher Vergangenheit, in: Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler 1972