Landskroner Burgsänger e.V.

Aus AW-Wiki

Info-Schild am Vereinsheim

Die 1968 gegründeten Landskroner Burgsänger e.V. aus Heimersheim sind eine Gesangsgruppe, die mit musikalischen und folkloristischen Mitteln im Kreis Ahrweiler und darüber hinaus Werbung für den Ahrrotwein macht.


Mitgliederzahl

2005: 12 aktiven Sänger und 8 Ehrenmitglieder

Chronik

Im März 2004 wurde die von den Burgsängern erbaute Kapelle "Maria Schutz und Fürbitte" Heimersheim feierlich eingeweiht.

Mediografie

Josef Adams: Die "Landskroner Burgsänger" - Rückblick auf 20 Jahre Folklore und Brauchtumspflege, in: Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler 1989