FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Maria David

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Maria David (* in Adenau, geb. Boeder) aus Honerath wurde bei der Mitgliederversammlung der Katholischen Frauengemeinschaft Adenau im März 2020 in der Johanniter-Komturei Adenau für 60-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.[1]


Vita

Im August 2020 feierten Maria David und ihr aus Grottkau in Oberschlesien stammender Ehemann Johannes („Hans“) Diamanthochzeit. In Adenau traten sie am 12. Oktober 1960 vor den Traualtar, Kaplan Zimmer hielt den Traugottesdienst. Bei einem Stadtfest in Adenau hatte die das Paar kennen gelernt. Maria David arbeitete in der damaligen Bäckerei Geschwister Thiesen – zunächst im Verkauf, später auch in der Backstube. Johannes David arbeitete 45 Jahre lang selbstständig als Schreiner. Das Paar bekam einen Sohn und eine Tochter. Beim 60. Ehejubiläum im Jahr 2020 zählen drei Enkelkinder und ein Urenkel zur Familie.[2]

Fußnoten

  1. Quelle: Wertschätzung für Frauengemeinschaft - kfd Adenau will etwas bewirken – Zahlreiche langjährige Mitglieder geehrt, in: Rhein-Zeitung vom 11. März 2020
  2. Quelle: Auch im hohen Alter ist das Ehepaar – David gern achtsam füreinander da – Diamanthochzeit in Honerath–Gratulanten wünschten noch viele Jahre, in: Rhein-Zeitung vom 25. August 2020