FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Marienkapelle an der Geisley (Weibern)

Aus AW-Wiki
(Weitergeleitet von Marienkapelle an der Geisley)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 2,95 Meter lange und 2,90 Meter breite Marienkapelle an der Straße Zur Geisley in Weibern wurde im Jahr 1791 von dem Gerichtsschöffen Johann Mohr erbaut und im Jahr 1833 nach einem schweren Wasserschaden neu errichtet. Diese Jahreszahl wurde in den Schlussstein des Türbogens eingemeißelt. Im Kapellen-Inneren befindet sich ein 83 Zentimeter hohes hölzernes Vesperbild, das im 18. Jahrhundert im Stile des ländlichen Barock angefertigt wurde.


Marienkapelle Geisley 1.jpg
Marienkapelle Geisley 2.jpg

Standort

Die Karte wird geladen …

Mediografie