FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Natalie Schönenborn

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die zu dieser Zeit 19-jährige Abiturientin Natalie Schönenborn wurde im Herbst 2015 einstimmig als Nachfolgerin von Sandra Görres zur Leiterin des Jugendrotkreuzes Remagen gewählt.


Vita

Natalie Schönenborn wurde 2011 Mitglied des Jugendrotkreuzes Remagen. Nachdem sie eine Gruppenleiterausbildung absolviert hatte, unterstützte sie in den Jahren 2014 und 2015 ihre Amtsvorgängerin Sandra Görres als Gruppenleiterin.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Jugendrotkreuz (JRK) Remagen: Natalie Schönenborn an der Spitze, general-anzeiger-bonn.de vom 3. Oktober 2015