FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Osman Yousuf

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Seit 1988 ist der aus Afghanistan stammende Osman Yousuf Mitarbeiter der Volksbank RheinAhrEifel eG. Seine Bank-Laufbahn begann 1973 bei der Zentralbank in Kabul. Nachdem er sein Studium zum Diplom-Betriebswirt 1979 beendet hatte, stieg er rasch zum stellvertretenden Abteilungsleiter auf. Infolge des Afghanistan-Krieges kam er 1985 als politisch Verfolgter nach Deutschland. Schnell eignete er sich die deutsche Sprache an und fasste Fuß auf deutschen Arbeitsmarkt. Bei der damaligen Volksbank Mayen-Mendig begann Yousuf im Jahr 1988 eine Umschulung zum Bankkaufmann. Nach erfolgreichem Abschluss arbeitete er als Sachbearbeiter in den Bereichen Marktfolge, Innenrevision und Controlling, bevor er 1995 in die Marktfolge Passiv wechselte, wo er auch bei seinem 25-jährigen Dienstjubiläum im Jahr 2013 noch arbeitete. "Mit großer Leidenschaft widmet er sich der Prüfung von Wertpapiergeschäften", berichtete die Rhein-Zeitung am 27. November 2013. Als stellvertretender Compliance-Beauftragter trage er Mitverantwortung bei der Einhaltung rechtlicher Vorgaben. Als Dolmetscher und seelischer Betreuer für verletzte Kinder aus Afghanistan unterstützt er außerdem die Organisation des Internationalen Friedensdorfes in Oberhausen.