FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Rechnungs- und Gemeindeprüfungsamt der Kreisverwaltung Ahrweiler

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Beim Rechnungs- und Gemeindeprüfungsamt der Kreisverwaltung Ahrweiler (RPA) handelt es sich um eine unabhängige Kontrollinstanz, die aus zwei Säulen besteht. Das Amt überprüft zum einen turnusgemäß die Haushalts- und Wirtschaftsführung aller 70 Ortsgemeinden im Kreis, der vier Verbandsgemeinden, der Gemeinde Grafschaft sowie deren Eigenbetriebe. Zusätzlich stehen unter anderem mehr als 100 öffentlich-rechtliche Körperschaften, beispielsweise Anstalten des öffentlichen Rechts, Jagdgenossenschaften und Zweckverbände im Terminkalender der Kreisprüfer. Zum anderen nimmt das RPA Aufgaben der internen Finanzkontrolle des Kreises wahr, unter anderem die jährliche Prüfung des Jahres- und Gesamtabschlusses. In dieser Funktion untersteht es unmittelbar dem Landrat.[1]


Chronik

Bernd Frison übernahm 2016 die Leitung des Amtes

Fußnoten

  1. Quelle: Bernd Frison übernimmt Gemeindeprüfungsamt, Pressemitteilung der Kreisverwaltung Ahrweiler vom 10. Juni 2016