FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Renate Vollberg

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Renate Vollberg war bis zu ihrem Wechsel in den Ruhestand zum Ende des Schuljahres 2019/2020 Fachlehrerin für Bürowirtschaft an der Berufsbildenden Schule des Landkreises Ahrweiler (BBS) in Bad Neuenahr. Generationen von Schülern hätten sie und ihre Kollegin Sylvia Trimbach in die Geheimnisse des Maschineschreibens, der Textverarbeitung und in die Bürowirtschaft eingeführt. „Auch die Tatsache, dass die Schüler mit den Jahren weniger in der Lage oder Willens waren, sich auf das Fach Textverarbeitung einzulassen, ließ ihr Engagement nicht erkalten“, hieß es in einer Pressemitteilung der BBS anlässlich der Verabschiedung von Renate Vollberg. Weiter hieß es in der Pressemitteilung:

Renate Vollberg war eine Kämpferin. Seit 1982 an der BBS, erst als Referendarin, dann als Beamtin auf Lebenszeit und Fachlehrerin für Bürowirtschaft, hatte sie sich immer wieder gesundheitlichen Herausforderungen zu stellen. Ihrem geradezu preußischen Pflichtbewusstsein ist es zu verdanken, dass sie sich trotz wiederholter Rückschläge bis zum Ende dieses Schuljahres ihren Schülern verpflichtet fühlte. Ihren Ruhestand hat sie sich wohl verdient. 39 Jahre im Dienst der beruflichen Bildung. Wer kann das schon von sich behaupten?[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Berufsbildende Schule nimmt elffach Abschied – Fast ein Dutzend Lehrkräfte haben die BBS zum nun beendeten Schuljahr verlassen – Adäquaten Ersatz zu finden wird schwierig werden, in: Rhein-Zeitung vom 10. Juli 2020