FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Schnellrestaurant "Smoky Doky" Rolandseck

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Das Schnellrestaurant "Smoky Doky", im Frühjahrahr 2012 in Rolandseck eröffnet und in der ersten Jahreshälfte 2016 wieder geschlossen, bot gesmokte Fleischspeisen an. Hüfte vom Schwein, Brust vom Rind und Schenkel vom Huhn wurden dazu zwischen drei und 26 Stunden im Smoker, einem Räucherofen, bei Temperaturen zwischen 100 und 120 Grad gegart. Dazu gab es Folienkartoffeln, hausgemachte Pommes, Krautsalat oder Cowboy-Bohnen sowie Sour Cream, Pflaumensauce oder Aprikosenchutney.


SmokyDoky 2.jpg
Der im März 2013 montierte Monster-Grill.

Anschrift und Standort

Bonner Straße 1 (Bundesstraße 9)

53424 Remagen-Rolandseck

Die Karte wird geladen …

Inhaber

Oliver Maus

Sonstiges

Inhaber Oliver Maus erfüllte sich mit seinem Restaurant einen lang gehegten Wunsch. Der aus Georgsmarienhütte stammende 35-Jährige studierte Betriebswirtschaft. Seien Job als Assistent in einer Wirtschaftsprüfungsfirma gab er auf, um eine ehemalige Autowerkstatt in Rolandseck in Eigenleistung zum Restaurant umzubauen. Mit Unterstützung eines Schreiners baute Maus sogar Tische, Bänke und Tresen selbst.[1]

Im März 2013 nahm Oliver Maus nach mehr als neunmonatiger Arbeit den Monster-Grill „Big Daddy“ in Betrieb, der gleich neben seinem Restaurant steht. Der Karosseriebau-Meister Thomas Jaffke, der heute als Fahrlehrer arbeitet, baute den Grill, der eine Grundfläche von zwei mal 1,6 Metern benötigt, einer Höhe von knapp 3,8 Metern und ein Gewicht von rund drei Tonnen hat. Auf dem mit Holz befeuerten Grill ist Platz für fünf Spieße von jeweils einem Meter Länge sowie für mehrere Dutzend Steaks. „Big Daddy“ werde künftig an Wochenenden und bei Sonderveranstaltungen angefeuert werden, um neben dem Speisenangebot des Restaurants weitere typische nord- und südamerikanische Speisen anbieten zu können.[2]

Weblink

qype.com: Smoky Doky

Fußnoten

  1. Quelle: Andreas Wetzlar: Rind, Huhn und Schwein frisch aus dem Smoker - Studierter BWLer hat seine Leidenschaft in Oberwinter zum Beruf gemacht, in: Rhein-Zeitung vom 12. März 2012
  2. Quelle: Andreas Wetzlar: „Big Daddy“ für die XXL-Grillparty - Restaurantbetreiber aus Oberwinter verfügt jetzt über den größten Grill im Kreis Ahrweiler, in: Rhein-Zeitung vom 26. März 2013