FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Bundesstraße 9

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verkehrsschild an der Rolandsecker Rampe der Rheinfähre "Siebengebirge" Bad Honnef - Rolandseck
Die Anbindung der durch das Brohltal führenden Bundesstraße 412 an die durch das Rheintal verlaufende B 9

Die Bundesstraße 9 verläuft parallel zum Rhein als Ostgrenze des Kreises Ahrweiler von Rolandswerth im Norden durch die Goldene Meile bis Brohl im Süden. Die Ortsdurchfahrt der B 9 durch Niederbreisig heißt „Koblenzer Straße“ im südlichen Teil über Rheineck bis Brohl, „Zehnerstraße“ im mittleren und „Bonner Straße“ im nördlichen Teil, in Höhe der Unkelsteine heißt sie „Am Unkelstein“, in Oberwinter heißt sie „Am Yachthafen“, in Rolandseck „Bonner Straße“, und in Rolandswerth heißt sie „Mainzer Straße“. Nach Zahlen der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) aus dem Jahr 2016 wird die B 9 in Remagen von durchschnittlich etwa 17.800 Pkw und 836 Lkw täglich, im Bad Breisig von rund 20.700 Pkw und 1170 Lkw täglich befahren.[1]


Siehe auch

Römische Rheintalstraße

Video

Mediografie

Weblink

Wikipedia: Bundesstraße 9

Fußnoten

  1. Quelle: Christian Koniecki: Rolandswerth: Ein Leben mit dem Lärm – Familie Berndt trotzt der B 9, rhein-zeitung.de vom 2. Januar 2018