FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Selbsthilfegruppe „Alleinlebende 60plus“ im Kreis Ahrweiler

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In der 2013 gegründeten Selbsthilfegruppe „Alleinlebende 60plus“ im Kreis Ahrweiler treffen sich Senioren in unterschiedlichen Interessengruppen und knüpfen Kontakte:

  • Die von Hilde Töns (Telefon 02641 916050) geleitete Wandergruppe trifft sich am zweiten Dienstag jedes Monats zu einem Stammtisch in wechselnden Lokalitäten im Kreis Ahrweiler.
  • Die von Angelika Fries (Telefon 02641 3969770) geleitete Geselligkeitsgruppe trifft sich jeweils am dritten Freitag im Monat an unterschiedlichen Orten.
  • Die von Giesela Katharina Querbach (Telefon 02641 8909033) geleitete Gymnastikgruppe trifft sich jeden Dienstag.

Weitere Infos

Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe

Mediografie

Sofia Grillo: Selbsthilfegruppe: Gemeinsam gegen das Alleinsein, rhein-zeitung.de vom 19. Januar 2019