FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

St. Severus

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

St. Severus (* in Ravenna; † 1. Februar 344/346 ebenda), Schutzpatron der Weber und Spinner, Polizisten, Tuch-, Strumpf-, Handschuh- und Hutmacher, ist Schutzheiliger der Wollweberzunft Adenau, die sich Jahr für Jahr am an dessen Gedenktag zum Konvent trifft. St. Severus wird meist mit einem Weberschiffchen oder einem Wollbogen dargestellt. Eine Taube habe sich dreimal auf ihm niedergelassen, nachdem er zur Wahl des Bischofs vorgeschlagen worden war. Deshalb wird auch häufig dieses „Taubenwunder“ abgebildet. Eine Darstellung von St. Severus befindet sich in der Katholischen Pfarrkirche "St. Johann Baptist" Adenau.


Gedenktag

1. Februar

Weblink

Wikipedia: Severus von Ravenna