FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Thomas Tergowitsch

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Thomas Tergowitsch aus Wien, Mitarbeiter von Floristik Lersch in Bad Neuenahr, hat 2013 den deutschlandweit ausgeschriebenen Frühjahrswettbewerb Kölner Frühling gewonnen. Der seit 1985 jährlich durchgeführte Wettbewerb gehört zu den wichtigsten floristischen Wettkämpfen in Deutschland. Tergowitsch, gebürtiger Wiener, er lebt und arbeitet zu dieser Zeit in Bad Neuenahr. Er gestaltete seine Arbeiten so überzeugend, dass das Preisgericht aus deutschen Spitzenfloristen ihm für drei Arbeiten die Höchstzahl von 100 Punkten gab. Tergowitsch bereitete sich über Monate auf den Wettbewerb präzise vor. Unternehmen aus ganz Deutschland schicken Mitarbeiter in den Wettkampf. Es sind immer vier bis fünf Arbeiten zu jeweils unterschiedlichen Themen zu fertigen und von einer Fachjury zu bewerten. Das Thema lautete im Jahr 2013 „Märchen“.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 5. April 2013