Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Rhein

Aus AW-Wiki

Das Hafenamt Brohl ist die einzige Außenstelle des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamts Rhein im Kreis Ahrweiler.

Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) Rhein wurde zum 30. Januar 2020 im Rahmen einer Reform aus den vorherigen Wasserstraßen- und Schifffahrtsämtern Bingen, Köln und Duisburg-Rhein gebildet. Dienstorte sind Bingen, Köln und Duisburg mit entsprechenden Außenstellen. Einzige Außenstelle des Amtes im Kreis Ahrweiler ist das bei Rheinkilometer 602,6 im Hafen Brohl liegende Hafenamt Brohl. Das WSA Rhein ist Teil der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV), die wiederum dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) zugeordnet ist.


Mediografie

Neues Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Rhein gestartet, Pressemitteilung des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamts Rhein vom 30. Januar 2020

Weblinks