Öffentlicher Bücherschrank Kempenich

Aus AW-Wiki

Im Herbst 2021 wurde an der Zufahrt zum Alten- und Pflegeheim „Marienburg“ in Kempenich ein öffentlicher Bücherschrank aufgestellt. Ein einheimischer Tischer bringt an der Rückwand Regale an. Zuvor stand dort einige Monate lang die Bücherkiste, die von Heinz Bernd Baumeister und seiner Lebensgefährtin Gudrun Howey-Baumeister aufgestellt worden war.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: An der Marienburg in Kempenich steht jetzt eine Telefonzelle - Kommunikationskabine enthält bald Bücher – Baumeister kümmert sich darum, in: Rhein-Zeitung vom 8. Dezember 2021