FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Alexander Salomon

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alexander Salomon führte zusammen mit Ehefrau Bertha Salomon eine Metzgerei in der Wendelstraße in Bad Neuenahr. Ab 1933 durften das Paar dieses Geschäft nicht mehr weiterführen, da Alexander Salomon wegen „Verbreitung von Greuelmärchen“ zu einem Jahr Gefängnis verurteilt worden war. Gemeinsam mit Bruder Friedrich Salomon wurde das Ehepaar 1942 deportiert.[1]


Stolperstein

Die Karte wird geladen …

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 10. Dezember 2012