FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Alfons Meyer

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alfons Meyer (* ca. 1950) war Co-Geschäftsführer der Tourismus & Service GmbH Ahr Rhein Eifel (TSG) - bis er ab 1. Juli 2005 kurzzeitig Mitglied der Geschäftsführung der Ahrwinzer eG (Finanzwesen, Marketing, Events) war.


Vita

Meyer stammt aus Lissendorf in der Eifel. Von 1984 bis 1987 war er Geschäftsführer des Verkehrsvereins "Oberes Kylltal" in Stadtkyll. Anschließend war er bis zum 31. Dezember 1991 stellvertretender Geschäftsführer der "Vulkan-Eifel-Touristik und Werbung GmbH". Am 1. Januar 1992 trat er seinen Dienst im Kreis Ahrweiler an. Im Alter von 37 Jahren wurde Meyer Geschäftsführer der Fremdenverkehrsorganisation Bäder-, Wein- und Wanderland Rhein, Ahr, Eifel e.V..

Daneben war Meyer bei überregionalen Institutionen und Verbänden tätig, u.a. als Vorsitzender des Marketingausschusses im Fremdenverkehrs- und Heilbäderverband (FHV) Rheinland-Pfalz, als Mitglied des FHV-Vorstandes und als Mitglied der Bewertungskommission "Urlaub auf Bauern- und Winzerhöfen" der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft.

Veröffentlichungen

Alfons Meyer/Andreas Wittpohl: 'Ferienschmiede auf dem Vormarsch. Die Region Ahr, Rhein, Eifel und Bad Neuenahr-Ahrweiler im Wandel der Zeit', in: Kreisverwaltung Ahrweiler (Hrsg.): 'Heimatjahrbuch für den Kreis Ahrweiler', Jahrgang 2002, S. 41

Mediografie

Neuer Mann fürs "Bäderland", in: Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler 1993