FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Altenahrer Ostergrüße

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinter dem Titel Altenahrer Ostergrüße verbirgt sich eine Veranstaltung der örtlichen Hotellerie und Gastronomie sowie des Einzelhandels in Altenahr.


Veranstaltungsplakat 2013

Ansprechpartner

Tourist-Information Altenahr

Sonstiges

Im Jahr 2013 sieht das Programm folgendermaßen aus:

Am Sonntag, 17. März, öffnen nach einer Heiligen Messe in der Katholischen Pfarrkirche "Maria Verkündigung" Altenahr um 11.30 Uhr Stände auf der „Mönchs-Terrasse“ und in der gesperrten Brückenstraße, während die Gastronomie kulinarische Genüsse für die ganze Familie bereit hält. Die teilnehmenden gastronomischen Betriebe bieten während der Veranstaltung eine kostenlose Beköstigung für Kinder bis 12 Jahre an. Die Kinder erwartet „Spannung, Spiel und Spaß“ rund ums Ei. Ein Programm aus Eierbemalen, Schminken, Karussell und Hüpfburg für Kinder wird angeboten. Ein Frühlingsmarkt wartet mit Angeboten aus Kunst und Handwerk auf. Zum vierten Mal wird im Jahr 2013 ein „Osterlauf“ für Kinder angeboten. Der erste Lauf (1000 Meter) für die Jahrgänge 2006 und jünger beginnt um 11.45 Uhr, der zweite Lauf für die Jahrgänge 2001 bis 2005 um 12.15 Uhr. Start und Ziel liegen jeweils an der „Mönchs-Terrasse“. Der Osterhase hält für jeden, der das Ziel erreicht, eine Überraschung bereit. 2013 wird zum dritten Mal eine Ostertombola verlost. Die Lose sind während der Ostergrüße am Stand der Tourist-Information Altenahr erhältlich. Die Gewinnerauslosung findet um 16.30 Uhr zusammen mit der Prämierung des schönsten gemalten Ostereis statt.[1]

Mediografie

Fußnoten

  1. Quelle: Pressemitteilung der Tourist-Information Altenahr/Eva Flügge vom 26. Februar 2013