FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Altenburger Mühle

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Altenburger Mühle stand dort, wo heute der Bahndamm ist. Sie wurde beim Hochwasser im Jahr 1804 zerstört. Die Grundstücke dort heissen heute noch "Am Mühlemgarten".

Unbenannte Anlage 00004.jpg

Ignaz Görtz nennen in einem Beitrag über die St.-Maternus-Kapelle Altenburg und ihre Vorgängerinnen eine Mühle, die es in Altenburg gegeben habe.[1]

Die Karte wird geladen …


Siehe auch

Portal „Mühlen im Kreis Ahrweiler“

Fußnoten

  1. Siehe: Ignaz Görtz: Altenburg und seine Kapellen, in: Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler 1965