FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Arbeitskreis Kroatienhilfe Gospa Mira der katholischen Pfarrgemeinde "St. Peter" Sinzig

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Arbeitskreis Kroatienhilfe Gospa Mira der katholischen Pfarrgemeinde "St. Peter" Sinzig ...


Anschrift

Hunsrückstraße 28

53489 Koisdorf

Ansprechpartner

Walfried Degen

Kontakt

Sonstiges

Das Lager der Kroatienhilfe Gospa Mira an der Hallen-Einfahrt von „Pinto's“ im Industriegebiet Sinzig (Mosaikweg) 23 hat jeden ersten und dritten Samstag im Monat jeweils von 10 bis 12 Uhr geöffnet.

Chronik

Im Jahr 2013 feiert der Arbeitskreis sein 20-jähriges Bestehen mit Hilfstransporten für Menschen in Not auf dem Balkan. An Pfingsten 1993 waren die ersten beiden Lastwagen der Marienfreunde zu den Flüchtlingen in der Pfarrei Sankt Cyrill i Methodius in Osijek im Erzbistum Djakovo-Osijek gestartet. Der damalige Bischof Cyril Kos hatte den Arbeitskreis als „Rosenkranz der Nächstenliebe“ gebeten, alles zu tun, um den Menschen in dieser Region langfristig zu helfen. Denn seinerzeit gab es nur vereinzelte Hilfen. Mit Unterstützung des ehemaligen Weihbischofs Leo Schwarz wurden verschiedene Projekte für das Bistum Djakovo angestoßen. Für 2013 sind weitere Hilfstransporte für Großfamilien mit behinderten Kindern und für die Organisationen „Zlatno ZRCE“ in Slavonski-Brod im Erzbistum Djakovo-Osijek geplant.

Siehe auch

Katholische Pfarrgemeinde "St. Peter" Sinzig

Mediografie

Weblink

http://www.kroatienhilfe-gospa-mira.de