FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Asylbewerberheim Ringen

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Gemeinde Grafschaft baut zwischen Holunderweg, Am alten Bahndamm und Stadtweg in Ringen noch im Jahr 2016 ein Mehrfamilienhaus für Asylbewerber und sozial schwache Familien. Das beschloss der Gemeinderat Grafschaft im Februar 2016. Die Baukosten wurden mit 650.000 Euro veranschlagt. Bis zu 20 Menschen sollen in dem Heim unterkommen. In dem zweigeschossigen Holzrahmenbau sind drei Wohneinheiten pro Etage geplant. Im Erdgeschoss sollen Fahrradraum und Hausanschlüsse unterkommen, im Obergeschoss ist ein Trockenraum geplant.[1]


Standort

Die Karte wird geladen …

Siehe auch

Portal "Flüchtlinge im Kreis Ahrweiler"

Fußnoten

  1. Quelle: Victor Francke: Private Anbieter von Sprachkursen für Asylbewerber müssen ab sofort Miete zahlen – Grafschaft baut für Flüchtlinge, general-anzeiger-bonn.de vom 19. Februar 2016