FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Bürgerstreife Oedingen

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Über die zu dieser 30 Mitglieder zählende Bürgerstreife Oedingen berichtete der General-Anzeiger (GA) im November 2015. Die Streife patrouilliere regelmäßig "entlang ihrer neu gebauten Einfamilienhäuser an Finkenweg und Amselweg." Die unmittelbar an ein Feld grenzende Siedlung sei "in den vergangenen zwei Jahren vier Mal zum Ziel von Einbrechern geworden." Damit solle nun Schluss sein. Deshalb hätten sich bereits im Jahr 2014 "die ersten Oedinger zu einer lockeren Streife zusammengefunden." - "Mit Warnwesten und Taschenlampen ausgerüstet, gehen die Anwohner in den Abendstunden paarweise von Haus zu Haus, leuchten in die Gärten, beobachten Ungewöhnliches und achten auf die Grundstücke von Urlaubern", beschrieb der GA, "stellen sie etwas Verdächtiges fest, informieren sie die Gruppe per Nachrichten-App im Smartphone, sprechen Unbekannte an oder rufen die Polizei." Holger Kowalewski sei Mitglied der Bürgerstreife.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Constanze Lieberenz: Oedinger patrouillieren - Die Bürgerstreife ist keine Bürgerwehr, general-anzeiger-bonn.de vom 13. November 2015