FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Beate Marner

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beate Marner (* ca. 1987) ist in der Saison 2010/11 als Beate II. Weinkönigin von Rech. Die zu dieser Zeit 23-Jährige Beate Marner wurde am Donnerstag, 15. Juli 2010, in der Alten Schule von Mayschoß einstimmig in dieses Amt gewählt. Die angehende Lehrerin, die in Mainz Biologie und Erdkunde studiert, steht kurz vor dem ersten Staatsexamen, hieß es bei ihrer Wahl. Ihre Freizeit verbringe Beate II., die der Saison 2005/06 bereits Weinprinzessin gewesen war, am liebsten mit Sport und Freunden. Weil ihre Eltern Marlene und Hilbert Marner Nebenerwerbswinzer sind, kenne sie sich auch mit den Arbeiten im Weinberg aus. Als Prinzessin stehe ihr die bei der Wahl 20-jährige Sabine Wittersheim zur Seite.


Die designierte Weinkönigin Beate Marner (Zweite von links) mit ihrer Prinzessin Sabine Wittersheim (Zweite von rechts) sowie Bürgermeister Hans Dieter Kutscher und der stellvertretenden Vorsitzenden des Verkehrsvereins, Britta Berzen

weitere Bilder

Mediografie

Angehende Lehrerin trägt in Rech bald die Krone, www.arme-winzer.de vom 17. Juli 2010