FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Burkhard Bender

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Burkhard Bender wurde im Juli 2019 im Rahmen einer Dienstbesprechung vor den Sommerferien von Schulleiter Timo Lichtenthäler als Lehrer der Philipp Freiherr von Boeselager Realschule Ahrweiler in den Ruhestand verabschiedet. Bender unterrichtete dort ab 1991 die Fächer Chemie, Biologie und Naturwissenschaften. Sein besonderes Engagement galt der Arbeitsgemeinschaft „Gib mir deine Hand Türkei“, die er im Jahr 1992 gründete und die zu einer Schulpatenschaft mit der größten Privatschule in Izmir führte, an der Bender selbst vorher unterrichtet hatte. Völkerverständigung und Förderung von Toleranz und Akzeptanz anderer Kulturen und Religionen waren ihm stets ein besonderes Anliegen. 2007 wurde er Vorsitzender des Deutsch-Türkischen Freundeskreises Bad Neuenahr-Ahrweiler. Und 2009 erarbeitete er auf der Ebene der Kultusministerkonferenz eine Handreichung zu deutsch-türkischen Schulpatenschaften.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Philipp Freiherr von Boeselager Realschule plus Ahrweiler: Ein Urgestein geht – Burkhard Bender nach 28 Jahren in Ruhestand verabschiedet, blick-aktuell.de vom 9. Juli 2019