FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Clemens Heitemeyer

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Clemens Heitemeyer (* 26. September 1844 in Paderborn, † 24. Juni 1910 in Kripp), Namensgeber des Heitemeyerwegs in Kripp, ließ die Kripper Lederfabrik bauen und er besaß eine der größten Lederfabriken Amerikas. Neben einer Villa im Batterieweg war er Eigentümer einer Villa, die er von dem Architekt Plücker gekauft hatte, die spätere Taveggivilla.


Mediografie

Horst Krebs: Imperium Heitemeyer, geschichte-kripp.de