FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Dorit Schneider-Abbas

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dorit Schneider-Abbas übernahm zum 1. Februar 2004 die Leitung des Katholischen Kindergartens "St. Georg" Löhndorf. Sie folgte in dieser Funktion Monika Eich, die im Januar 2004 in den Ruhestand verabschiedet worden war. Zuvor hatte sie 30 Jahre im pädagogischen Bereich gearbeitet. Sie interessiere sich insbesondere für die Pädagogik der italienischen Erziehungswissenschaftlerin Maria Montessori, sagte sie der Rhein-Zeitung. Vor ihrem Wechsel nach Löhndorf leitete Schneider-Abbas eine Tagesstätte mit 75 Kindern in Neu-Ulm. Persönliche Gründe führten sie und ihren ägyptischen Ehemann Walid dann nach Löhndorf. Für Walid sei die Nähe zur Uni Bonn wichtig. Das Paar wohnte zunächst im alten Löhndorfer Pfarrhaus.[1]

Fußnoten

  1. Quellen: Ein Leben für Generationen von Kindern – Monika Eich als Kindergartenleiterin in Löhndorf verabschiedet - Nach 27 Jahren in den Ruhestand, in: Rhein-Zeitung vom 8. Januar 2004, und Land & Leute: Nochmal was ganz Neues anfangen, in: Rhein-Zeitung vom 19. März 2004