FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Ernst Bugl

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Für 40-jährige Betriebszugehörigkeit verlieh der Rheinisch-Westfälische Genossenschaftsverband (RWGV) Ernst Bugl (* ca. 1957), Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenbank Grafschaft-Wachtberg eG, im August 2013 die Ehrennadel in Gold. RWGV-Repräsentant Thomas Krämer charakterisierte Bugl als einen in der genossenschaftlichen Tradition verwurzelten Vorstand. Auch Aufsichtsratschef Erich Althammer und Vorstandskollege Heiko Ulrich lobten Bugls Engagement: Die bisherigen Erfolge und das gute Ansehen der Raiffeisenbank seien maßgeblich auch Ernst Bugl zu verdanken.[1]


Vita

1973 trat Bugl bei der damaligen Raiffeisenkasse in Oeverich eine Banklehre an. Nach bestandener Prüfung arbeitete er in sämtlichen Bereichen des Kreditinstituts. 1980 wurde Bugl zum Vorstand der Raiffeisenkasse berufen – – als jüngstes Vorstandsmitglied aller Genossenschaftsbanken im ganzen Rheinland. 1997 wurde er Vorstandschef. In dieser Funktion begleitete er drei Fusionen. Bugl ist einer der entscheidenden Architekten der heutigen Raiffeisenbank Grafschaft-Wachtberg eG.

Überregional ist Bugl im Fachrat der Kreditgenossenschaften des RWGV und im Beirat der Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main aktiv. Außerdem engagiert er sich in der Warentochter der Raiffeisenbank, der Raiffeisen Rhein-Ahr-Eifel Handelsgesellschaft mbH, und war bis 2013 Vorsitzender der Gesellschafterversammlung.

Nach 43 Jahren bei der Raiffeisenbank Grafschaft-Wachtberg eG ging Ernst Bugl im Oktober 2016 in den Ruhestand. Die Abschiedsfeier im Raiffeisen-Zentrum Gelsdorf war zugleich die letzte Veranstaltung des Kreditinstitutes, das drei Tage zuvor mit der früheren Raiffeisenbank Rheinbach-Voreifel eG zur neuen Raiffeisenbank Voreifel eG fusioniert war.[2]

Fußnoten

  1. Quelle: Genossenschaft würdigt Grafschafter - Goldene Nadel für Ernst Bugl, general-anzeiger-bonn.de vom 10. August 2013
  2. Quelle: Raiffeisenbank Grafschaft-Wachtberg eG nimmt Abschied von Vorstandsvorsitzenden – Ernst Bugl geht nach 43 Jahren offiziell in Ruhestand – Ein genossenschaftliches Schwergewicht dem Herz an der richtigen Stelle – Letzte Amtshandlung nach der Fusion zur Raiffeisenbank Voreifel, blick-aktuell.de vom 10. Oktober 2016