FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Eva Buhck

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eva Buhck (* etwa 1934, † März 2020)[1], vielen auch als „die Katzenfrau von Bad Neuenahr“ bekannt, war eines der treuesten und ältesten Mitglieder des Katzenschutzvereins Bad Neuenahr-Ahrweiler, den sie selbst mit gründete. Kurz nach ihrem Umzug nach Bachem im Jahr 1978 kamen zusätzlich zu ihren fünf eigenen Katzen immer mehr verwilderte Katzen zum Fressen an ihr Haus. Da suchte (und fand) sie Hilfe beim Katzenschutzverein. Von da an unterstützte sie den Verein mit selbst organisierten Flohmärkten. Zunächst wurde sie Vereinsmitglied, später Zweite Vorsitzende.[2]

Fußnoten

  1. Quelle: Trauer um Gründungsmitglied des Katzenschutzvereins Bad Neuenahr-Ahrweiler 1978 e.V. – Eva Buhck kümmerte sich Jahrzehnte um notleidende Tiere, blick-aktuell.de, 10. März 2020
  2. Quelle: 40 Jahre Katzenschutzverein Bad Neuenahr-Ahrweiler – Eva Buhck, die Katzenfrau, blick-aktuell.de vom 29. Juni 2018