FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Fahrradbrücke Ahrbrück

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Fahrradbrücke Ahrbrück wird vom Landesbetrieb Mobilität an Stelle der ehemaligen Eisenbahnbrücke Ahrbrück gebaut. Eine freitragende Brücke aus Stahl und Leichtmetall für Radfahrer und Fußgänger ist geplant. Ein Mittelpfeiler ist – anders als bei der Vorgängerin – nicht vorgesehen; so kann sich bei Hochwasser kein Treibgut unter der Brücke verkeilen. Radfahrer können aufatmen, wenn die neue Brücke steht. In Ahrbrück werden sie dann nicht mehr über die viel befahrene Bundesstraße 257 geleitet.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Christine Schulze: "Brückentausch" in Ahrbrück: Das Ende der alten Bahnbrücke, general-anzeiger-bonn.de vom 1. November 2016