FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Flurkreuz Heimersheim

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Heimersheim - Heinz Grates (125).jpg
Heimersheim - Heinz Grates (126).jpg

Oberhalb von Bülland und Wolfskaul in der Gemarkung Heimersheim steht ein Flurkreuz aus weißem Marmor mit der Inschrift „Jesus beschütze dieses Tal“. Neben dem Kreuz steht eine kleine Sitzbank, von der aus man einen Blick auf das Ahrtal und die Landskrone hat. In der Zeit zwischen Karfreitag, 10. April 2020, auf Karsamstag, 11. April 2020, wurde das Kreuz von Unbekannten vom Sockel geschlagen und in ein nahes Gebüsch geworfen.[1]


Standort

Die Karte wird geladen …

Fußnoten

  1. Quelle: Jochen Tarrach: Heimersheim: Wer hat Feldkreuz zerstört? Spaziergängerin erstattet Anzeige, in: Rhein-Zeitung vom 15. April 2020