FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Friederike Voecks-Adams

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Friederike Voecks-Adams (* ewa 1956) betreibt in ihrem Fachwerkhaus in Reifferscheid eine Mosaiktisch-Werkstatt.


Anschrift

Am Friedhof 1

53520 Reifferscheid bei Adenau

Die Karte wird geladen …

Kontakt

Vita

Friederike Voecks-Adams ist Buchbindermeisterin; lange hat sie in Reifferscheid in diesem alten Beruf gearbeitet. Mit zunehmender Digitalisierung gingen die Aufträge jedoch zurück. Gemeinsam mit Ehemann Siegfried, einem Ofenbauer, tüftelte sie deshalb etwa 2003 eine Technik zur Herstellung dieser Tische aus. Gabi Geller, Reporterin der Rhein-Zeitung, beschrieb in einem Porträt der Künstlerin folgendermaßen:

In das eiserne Bett in Form der zukünftigen Tischplatte wird Estrich gegossen. Der muss mehrere Wochen trocknen und dann abgespachtelt werden. Nun beginnt Voecks-Adams, das Mosaik zu schneiden und aufzukleben. Eine kniffelige, kleinteilige Arbeit. Aus Tiffany-Glasplatten, die Voecks-Adams in allen erdenklichen Farben vorrätig hat, schneidet sie mit dem Glasschneider zuerst Streifen. Als nächstes greift sie zur „Knackzange“. Sie zerlegt den Glasstreifen in Dreiecke, Quadrate oder sonstige Formen, die sie für das geplante Mosaikmuster braucht. Voecks-Adams ist sehr geschickt. Trotzdem ist jedes der kleinen gläsernen Bauteile ein wenig anders als die anderen. ... Ganz langsam, im Laufe von mehreren Tagen, kommt unter den Händen der Handwerkerin das geplante Muster zustande. Die kleinen geknipsten Glasstücke werden eines nach dem anderen in ein wenig Mörtel eingelegt. ... Zum Schluss wird die ganze Sache mit Mörtel verfugt.[1]

Inspirationen für die Gestaltung erhielt Friederike Voecks-Adams aus Marokko; dort sind diese wetterfesten Möbel sehr häufig zu finden. Für ihre Mosaiktische findet Voecks-Adams problemlos Kunden. Sie arbeitet auf Bestellung. Dabei kommt ein Großteil ihrer Kunden bereits mit konkreten Farb- und Designvorstellungen.

Weblink

http://www.mosaiktische.eu

Fußnoten

  1. Quelle: Gabi Geller: Wie Einzigartiges entsteht: Puzzeln mit Tiffany-Glas – Buchbindemeisterin Friederike Voecks-Adams kreiert heute Mosaiktische, in: Rhein-Zeitung vom 6. September 2018