FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Gertrude Schubert

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Gertrude Schubert, zuletzt Leiterin des Kindergartens "Zauberwald" Leimersdorf, wurde im November 2011 nach fast 40 Jahren als Erzieherin in den Vorruhestand verabschiedet.


Vita

Gertrude Schubert absolvierte ihre Ausbildung von 1966 bis 1971 am Deutschen Pädagogischen Lyzeum in Hermannstadt (Rumänien) und schloss mit dem Diplom für Kindergärtnerinnen ab. Ihre erste Anstellung führte sie in den Deutschen Kindergarten Schäßburg in Siebenbürgen. 1973 kam sie nach Deutschland, wo sie zunächst Gruppenleiterin im Kindergarten Sankt Laurentius in Bad Neuenahr-Ahrweiler war.[1]

Von 1974 bis 1981 war sie Leiterin der Kindertagesstätte "Wirbelwind" Ahrbrück, bevor sie 1985 als Gruppenleiterin in die Evangelische Kindertagesstätte "Arche Noah" Bad Neuenahr wechselte. In die Grafschaft kam sie 1986 - zunächst als Gruppenleiterin im Kindergarten "Zauberwald" Leimersdorf. 2007 wurde sie dort schließlich zur Kindergartenleiterin bestellt.

Fußnoten

  1. Quelle: General-Anzeiger vom 8. November 2011