FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Gretel Ebert

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gretel Ebert (* 2. August 1928 als Margarete Thelen in Morswiesen) aus Weibern, verheiratet mit Gottfried Ebert, gehörte dem Möhnenverein Weibern 1960 an. Nachdem sie die Volksschule absolviert hatte, arbeitete Gretel Ebert auf dem elterlichen Bauernhof mit. Aus ihrer Ehe mit Gottfried Ebert gingen ein Sohn und zwei Töchter hervor.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Gottfried und Gretel Ebert seit 60 Jahren verheiratet – Jubiläum Diamanthochzeit im Kreise von Familie und Freunden gefeiert, in: Rhein-Zeitung vom 6. August 2018