FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Häselingen

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Häselingen ist ein Wohnplatz in der Gemeinde Berg in der Verbandsgemeinde Altenahr im Kreis Ahrweiler. Das zwischen dem Hochthürmerberg und dem Hasenberg als Hausberg liegende Dorf zählt - Stand: April 2014 - 77 Einwohner, eine Straße, einen Briefkasten, einen Zigarettenautomaten und einen Dorfplatz am Buswendeplatz, der von Kindergarten- und Schulbussen benutzt wird.[1]


Häselingen - Heinz Grates (1).jpg
Häselingen - Heinz Grates (2).jpg

Lage

Die Karte wird geladen …

Verein

Hasenberger Frauenchor

Veranstaltungen

Jahr für Jahr am Ostersonntag sammeln die Junggesellen aus Häselingen und dem Nachbarort Krälingen bei den unverheirateten Mädchen aus den beiden Dörfern bunt bemalte Eier, die abends im alten Schulgebäude in Krälingen versteigert werden. In Schaltjahren werden die Rollen getauscht: Dann gehen die Mädchen auf die Sammeltour.

Straßen

Sonstiges

Die Häselinger Kinder besuchen den Kindergarten in Freisheim, dann die Grundschule in Krälingen.

Die Dorfgemeinschaft hat 2012 die sieben Wegekreuze erneuert, an denen von den unverheirateten Mädchen des Dorfes früher die „Sieben Fußfälle“ gebetet wurden, wenn jemand im Ort gestorben war.

Dennis Kribs sammelt alles, was mit Häselingen zu tun hat.

Fußnoten

  1. Quelle: Beate Au: Zu Hause am Hasenberg - 77 Einwohner und viel Natur (Dorfportrait), in: Rhein-Zeitung vom 19. April 2014