FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Helmut Reichelstein

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pfarrer i.R. Helmut Reichelstein starb am 29. April 2014 nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 82 Jahren in Königsfeld. "Die Menschen im Vinxtbachtal und in der gesamten Pfarreiengemeinschaft Brohltal trauern um einen beliebten, frohen und aufgeschlossenen Seelsorger, der aber auch kritische Worte finden konnte, wenn er sie für angebracht hielt", hieß es in einem Nachruf in der Rhein-Zeitung vom 2. Mai 2014.


Vita

Helmut Reichelstei wurde im Jahr 1931 in Bad Godesberg geboren. Die Priesterweihe empfing er am 30. Juli 1961. Von 1962 bis 1965 war er Kaplan in Bad Kreuznach, anschließend ging er acht Jahre als Pfarrer nach Bolivien. 1973 übernahm er die Pfarreien Föhren, Bekond und Naurath bei Trier, von 1991 bis 1997 war er Pfarrer in Koblenz-Kesselheim. Danach kam Reichelstein als Pfarrer i.R. nach Königsfeld und damit auch in die Pfarreiengemeinschaft Brohltal.