FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Herbert Engel

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Gastwirt Herbert Engel (* 24. November 1943) aus Ahrweiler war Leiter des Schützenmuseums Ahrweiler. Herbert Engel ist seit dem 1. Januar 1994 Mitglied des Königsglieds der St. Sebastianus Bürgerschützengesellschaft Ahrweiler e.V.[1] und war von 2000 bis 2003 Schützenkönig der St. Sebastianus Bürgerschützengesellschaft Ahrweiler e.V.


Kontakt

E-Mail engel-herbert@t-online.de[2]

Sonstiges

  • Herbert Engel nahm im Jahr 2013 zum ersten Mal am Mundartwettbewerb der Sparkassenstiftung "Zukunft Kreis Ahrweiler" teil und wurde mit seiner Geschichte "Meng iersche Rädche" (Mein erstes Rädchen) im April 2013 gleich als zweiter Sieger ausgezeichnet.
  • Die Rhein-Zeitung berichtete am 2. April 2013 über Herbert Engel:
Er ist in Ahrweiler als Vorsitzender der "Platt-Akademie" des Heimatvereins "Alt-Ahrweiler" e.V.|Heimatvereins unbestrittener Platt-Experte und hat mit seiner Akademie sogar schon ein Platt-Wörterbuch verfasst. Regelmäßig werden Mundartabende durchgeführt, und auch die Theatergruppe des Heimatvereins bringt Stücke in dieser traditionellen Sprachvariante. Im Freundeskreis und natürlich bei den älteren Leuten werde noch viel das Ahrweiler Platt gesprochen, berichtet er. Aber auch hier müsse die Mundart besonders gepflegt werden, denn bei den Jüngeren verschwinde sie mehr und mehr.[3]

Mandat

Engel ist/war Mitglied der CDU-Fraktion des Stadtrats Bad Neuenahr-Ahrweiler (?).

Fußnoten

  1. Quelle: Sebastianus Schützengesellschaft - Königsglied gesehen am 4. März 2014
  2. Quelle: alt-ahrweiler.de: Das Schützenmuseum, gesehen am 11. Oktober 2013
  3. Quelle: Jochen Tarrach: Fast jedes Dorf hat seine eigene Mundart, rhein-zeitung.de vom 2. April 2013